Comment der Philisteria

Das Wort Comment selbst stammt aus dem Französischen und bedeutet "wie". In ihm ist geregelt, wie das Farbenleben in der Philisteria mercatura organisiert werden soll. Die meisten der Regeln erscheinen im ersten Moment nicht "up to date".Es ist allerdings sehr interessant zu beobachten, daß etliche gesellschaftliche Abläufe, offizielle Anlässe und akademische Veranstaltungen an den heutigen Universitäten sehr viele auffällige Parallelen besitzen. In diesem Licht erscheint der Comment manchmal als spaßiger Anschlag auf das Establishment früherer Zeiten. Dies gilt bis heute. Interessanterweise schafft es der Comment den Zündstoff zwischen allen Generationen, die sich in der Philisteria mercatura versammeln, auf lustige und durchaus selbstkritische Weise zu entschärfen, indem er den einzelnen zwingt sich mit einer großer Portion Selbstironie auch einmal an die eigene Nase zu fassen.

Unser Comment ist speziell auf die Eigenart und Gepflogenheiten unserer lieben Philisteria mercatura abgestimmt. Er entspringt dem "Allgemeinen deutschen Bier-Comment", der jahrhundertelang mündlich weitergegeben und erst Ende des 19. Jahrhunderts aufgezeichnet wurde.

Um die Regeln des Comment wirklich zu verstehen, muß man wohl eine unserer Kneipen fast einmal miterlebt haben. Wer dennoch mehr lesen will. Hier gibt es den Comment der Philisteria mercatura zum herunterladen. Beim lesen bitte immer daran denken: Manche Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden!

Der Comment zum Download: Hier

Email:

Passwort:

Neu hier? Dann am besten gleich registrieren!
Registrieren

Passwort vergessen?
Hier neues beantragen