Der Farbencantus

(nach der Melodie: "Gold und Silber lieb ich sehr...")

 1. Wie der Himmel leuchtend blaut
auf die Erde nieder,
soll der Bund, den wir erbaut,
Treue strahlen wieder;
als den lichterfüllten Tag
wollen wir ihn schauen:
|: Unsrer Herzen heißer Schlag
gilt dem Band, dem blauen :|
 

farbencantus_scherenschnitt.jpg

2.In der Sonne gold´nem Licht
sproßt und grünt das Leben;
drum kein trauriges Gesicht,
keine Furcht, kein Beben;
Rosen unserm Leben blüh´n,
wenn der Freund´ es zollte
|: Unsrer Herzen heißes Glüh´n
gilt dem Band vom Golde. :|
3.Wie des Himmels blaues Bild
spiegelt in der Welle,
wer dem Bunde treu gewillt,
treu zum Freund sich stelle;
Treue, Frohsinn, Freundeslieb
woll´n im Band wir schauen:
|: Unsrer Herzen heißer Trieb
gilt dem Blau-Gold-Blauen. :|

Email:

Passwort:

Neu hier? Dann am besten gleich registrieren!
Registrieren

Passwort vergessen?
Hier neues beantragen

Der Einsatz von Cookies vereinfacht die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen zum Datenschutz